Berlin mit Potsdam / Premium plus Bistrobus Reise im Bistronario
Mi, 15. 08. 2018 - So, 19. 08. 2018
Berlin mit Potsdam
Städtereise mit besonderem Flair!

Erleben Sie die pulsierende Hauptstadt, die niemals schläft. Tauchen Sie ein in die modernste und multikulturellste Stadt Deutschlands und lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten Berlins verführen. Mittlerweile umfasst Berlin fast 891 Quadratkilometer und ist damit neun Mal größer als Paris. Es gibt etliche Schauplätze der Weltgeschichte. Besonders prägend: die Berliner Mauer. Das Symbol der geteilten Welt ist nur noch an wenigen Stellen der Stadt zu sehen.

So wohnen Sie: 4*-Hotel Ellington in Berlin

Das 4*-Hotel Ellington ist ein modernes Designhotel nur wenige Gehminuten des Berliner Einkaufsboulevard Kurfürstendamm entfernt. Das Haus bietet moderne, klimatisierte Zimmer mit einer Minibar und einem TV. Jedes Zimmer verfügt über ein elegantes Badezimmer mit offenem Schnitt mit einer Dusche.

(Änderungen vorbehalten)

Aufpreis Tagesausflug 4. Tag:

„Auf den Spuren des Kronprinzen Friedrich“: € 39,- p.P.
Inkl. Busfahrt, Ganztagesreiseleitung, Schifffahrt Müritzsee
Mindestteilnehmerzahl: 15

Berlin mit Potsdam / Premium plus Bistrobus Reise im BistronarioBerlin mit Potsdam / Premium plus Bistrobus Reise im BistronarioBerlin mit Potsdam / Premium plus Bistrobus Reise im Bistronario

1. Tag: Anreise nach Berlin

Heute Morgen Fahrt im bequemen Bistrobus nach Berlin. Genießen Sie Ihr Frühstück im Bordbistro. Am späten Nachmittag Ankunft im Hotel und Check-In. Die Zeit bis zum Abendessen können Sie für einen Stadtbummel nützen.

2. Tag: Berlin intensiv

Heute lernen Sie Berlin näher kennen. Eine Stadt, die sich in den Jahren nach der Wiedervereinigung rasant verändert hat. Dieses veränderte Ambiente werden Sie während der Rundfahrt durch die diversen Stadtviertel spüren können. Aber auch das Neue Berlin ist etwas Besonderes. Da wären die neuen Botschaften, die Ministerien, die Neugestaltung des Potsdamer Platzes und des Pariser Platzes am Brandenburger Tor, die neue Friedrichstrasse und die veränderte Gestaltung des Gendarmenmarktes mit vielen neuen und teuren Restaurants und Geschäften zu nennen. Nicht zuletzt der Reichstag und das neue Bundeskanzleramt sind Blickfänge besonderer Art. Aber auch das alte Berlin mit Siegessäule, Brandenburger Tor, Charlottenburger Schloss, Schloss Bellevue, Strasse Unter den Linden mit Oper, Universität, Staatsbibliothek, die neu gebaute Kommandantur und der Kurfürstendamm mit Gedächtniskirche ist nach wie vor sehenswert. Am Nachmittag unternehmen Sie einen geführte Stadtspaziergang unter dem Motto „Berlin Mitte - Wo alles begann“. Sie beginnen zu den Anfängen des alten Berlins im Nikolaiviertel, dem Geburtsort Berlins. Hier, an einem mittelalterlichen Handelsweg und Flussübergang, wurde Berlin gegründet. Vorbei an der Nikolaikirche geht es zum Roten Rathaus. Nach Überquerung der Spree geht es dann nach Cölln, der ehemaligen Stadt auf der anderen Seite der Spree, und dem dort befindlichen Stadtschloss von Berlin. Hier residierten die preußischen Könige und deutschen Kaiser. Auf der Route liegen ebenfalls der Berliner Dom, Berlins größter Kirchenbau, die Museumsinsel und die Hackeschen Höfe. Sie beenden den Spaziergang am Alexanderplatz, der früher vor den Toren Berlins lag und nach dem Zaren Alexander von Russland benannt wurde.

3. Tag: Potsdam

Heute brechen Sie auf zu einem Ausflug nach Potsdam. Die Stadt Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Die ehemalige Sommerresidenz der preußischen Könige und deutscher Kaiser, ist eine malerische Insel, umgeben von neunzehn Havelseen. Hier schufen die besten Architekten und Künstler ihrer Zeit wahre Wunderwerke der Baukunst, ein Ensemble von barocken Schlössern und prächtigen Bauten in riesigen Parkanlagen. Bei einer Stadtführung sehen Sie unter anderem das Holländische Viertel, die Altstadt mit dem alten Rathaus, der Nikolai-Kirche am Alten Markt, dem Knobelsdorff-Haus und dem Marstall, welcher heute das Filmmuseum beherbergt. Potsdams wohl prominenteste Sehenswürdigkeit ist das Schloss Sanssouci. Kein anderes Schloss ist so mit der Persönlichkeit Friedrichs des Großen verbunden wie Schloss Sanssouci. Der Name Sanssouci - ohne Sorge - ist dabei als Wunsch und Leitmotiv des Königs zu verstehen, denn hierher zog er sich mit seinen Hunden am liebsten zurück. Die Lage des Schlosses auf den berühmten Weinbergterrassen und die original erhaltenen Raumausstattungen aus dem 18. Jahrhundert lassen den Besucher heute eintauchen in die Welt des Philosophen von Sanssouci. Die Räume sind geprägt von Eleganz und stilvoller Prachtentfaltung.

4. Tag: Freizeit oder Auf den Spuren des Kronprinzen Friedrich

Heute genießen Sie Berlin nach Ihren Wünschen. Bummeln Sie über den Kurfürstendamm, starten Sie eine Einkaufstour im KaDeWe, dem größten Kaufhaus Europas, oder streifen Sie über die Berliner Museumsinsel, mitten in der Spree gelegen. Ein Erlebnis ist auch unser fakultativer Ausflug auf den Spuren des Kronprinzen Friedrich. Zuerst geht die Fahrt nach Rheinsberg ins Ruppiner Land, wo Friedrich der Große die schönsten Jahre seines Lebens verbracht hat. Dort werden Sie sein Schloss Rheinsberg und den Garten bei einer Außenbesichtigung erleben. Rheinsberg ist sowohl mit dem Namen von Theodor Fontane als auch von Kurt Tucholsky verbunden. Danach geht es weiter in die wunderschöne klassische Stadt Neuruppin, am Ruppiner See gelegen. Hier befehligte der Kronprinz Friedrich ein Regiment, hier ist der Geburtsort von Schinkel und Fontane. Mittagspause in Neuruppin. Über Fehrbellin geht es dann zum Storchendorf Linum. Bis zu 30 Brutpaare sind dort, je nach Saison, zu besichtigen. In dem berühmt gewordenen Dorf Ribbeck im Havelland, wo der berühmte Birnbaum von Theodor Fontane stand, legen sie eine Kaffeepause ein, bevor es zurück nach Berlin geht.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise im bequemen Bistrobus über die Autobahn nach OÖ/Linz.

Reise buchen/anfragen

Ihre persönlichen Daten
Ihre Adresse
Ihre Reisedetails
Calendar
Zusätzliche Angaben

Reisepreis

ab € 645,00 pro Person
Ihre Reise-Infos
ab € 116,00 pro Person
  • Mi, 15. 08. 2018 - So, 19. 08. 2018
Ihre Inklusiv-Leistungen
  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung im 4*-Hotel Ellington in Berlin
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • geführte Stadtrundfahrt Berlin Berlin
  • Stadtrundgang „Berlin Mitte - Wo alles begann“
  • Stadtführung Potsdam
  • Eintritt und Führung Park und Schloss Sanssouci Inkl. Busfahrt, Ganztagesreiseleitung
Ihre Premium-Leistungen
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Bord-Frühstück am Anreisetag
  • Audio-Guide während der Reise
  • ausführliche Reiseinfos vor Reiseantritt
  • schöner reisen Kofferanhänger
  • Max. 36 Teilnehmer
  • € 20,- Bordguthaben/Zimmer
  • Marco Polo Reiseführer
ca. 20° C

Kontakt

SCHWERTBERG
BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG
Schacherbergstraße 30
4311 Schwertberg
07262 62 550 (Fax 75)

LINZ
Schöner Reisen mit Wiesinger GmbH
Kaarstraße 1
4040 Linz
0732 73 33 88 (Fax 55)