Südtirol alla Maria / Teil 2 - Meranerland im Blütenzauber
Südtirol alla Maria / Teil 2
Meranerland im Blütenzauber

Palmen und Ölbäume im Tal, Schnee und Eis auf den umliegenden Gipfeln der Südtiroler Berge: so präsentiert sich das Meraner Land in Südtirol rund um die charmante Kurstadt Meran, die bereits Kaiserin Sissi in ihren Bann gezogen hat. Die Stadt Meran selbst ist genauso kontrastreich wie das gesamte Meraner Land: k&k-Architektur auf der einen Seite des Flusses Passer, zeitgemäßes Südtiroler Design auf der anderen.

Maria, Ihre Südtiroler Gastgeberin

Persönlicher geht es kaum! Die gebürtige Südtirolerin/Meranerin Maria wird Sie in ihre Heimat begleiten. Ein von Maria persönlich zusammengestelltes Reiseprogramm bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, das schöne Meranerland von einer vielleicht für Sie noch unbekannten Seite kennen zu lernen.

So wohnen Sie: 3*-Hotel Schennerhof in Schenna

Traditionshaus in Familienbesitz! Das Hotel in Schenna bei Meran ist seit 1880 im Besitz der Familie Hölzl. Natürlich kennt Maria die Gastgeber persönlich und wir garantieren Ihnen einen wunderschönen Aufenthalt. Das Hotel mit herrlichem Ausblick besticht durch das gepflegte Ambiente und den aufmerksamen Service. Freuen Sie sich auf renovierte Zimmer und einen nagelneuen Wohlfühlbereich!

Südtirol alla Maria / Teil 2 - Meranerland im BlütenzauberSüdtirol alla Maria / Teil 2 - Meranerland im Blütenzauber3*-Hotel Schennerhof in Schenna

1. Tag: Anreise nach Schenna

Den Tag beginnen Sie mit einem von Maria zubereiteten Bordfrühstück und Sie fahren über Salzburg – Innsbruck über den Brenner nach Südtirol. Lassen Sie sich von Maria im Bordbistro bei einem netten „Plauderer“ verwöhnen. Am Weg Besuch des Herzstückes des Messner Mountain Museums, MMM Firmian auf Schloss Sigmundskron bei Bozen. Bei einem Rundgang erfahren Sie viel Interessantes über die Auseinandersetzung Mensch-Berg. Zwischen Schlern und Texelgruppe draußen – Kunst, Installationen, Reliquien drinnen – gibt die großräumige Anlage einen Parcours vor. Die Wege, Treppen und Türme führen die Besucher aus der Tiefe der Gebirge, wo Entstehung und Ausbeutung der Berge nachvollziehbar werden. Über die religiöse Bedeutung der Gipfel als Orientierungshilfe und Brücke zum Jenseits bis zur Geschichte des Bergsteigens und zum alpinen Tourismus unserer Tage spannt sich der Bogen. Tagesziel ist der wunderschöne Ort Schenna.

2. Tag: KNOTTNKINO & SCHENNA

Heute dürfen Sie sich auf einen besonderen Ort freuen. Von Vöran wandern Sie zum bekannten Knottenkino (Knott=Felsen), einem der schönsten Aussichtspunkte auf dem Rotsteinkogel. Über markierte Wanderwege gelangen Sie in knapp einer Stunde zum Ziel, das letzte Stück ist etwas steil aber kurz. In den 30 vom Künstler Franz Messner vom Ritten entworfenen und positionierten Sesseln aus Stahl und Kastanienholz genießt man die einzigartige Rundsicht auf die Texelgruppe bis zum Penegal und weiter bis zum Weißhorn gemütlich wie in einem Kino. Aber der Film wechselt ständig im Knottnkino: Täglich, stündlich, mit den Tages- und Jahreszeiten, mit dem Klima, dem Wetter ist ständig ein neues Programm zu sehen. Genießen Sie Natur pur. Später wieder zurück zum Bus und Fahrt ins Hotel, wo Ihnen der Junior-Chef des Hotels das Dorf Schenna bei einem kurzen Vortrag präsentiert mit anschließendem Rundgang durch den Ort. Den Rest des Tages entspannen Sie im hauseigenen SPA. Ihre Gastgeber verwöhnen Sie mit Kaffee und Kuchen. Lassen Sie die Seele bei traumhaftem Ausblick baumeln.

3. Tag: ALGUNDER WAALWEG - MERAN

Stärken Sie sich am umfangreichen Frühstücksbuffet bevor ein wunderschöner Aktivausflug wartet. Auf einem der schönsten und beliebtesten Wanderwege Südtirols, dem Algunder Waalweg, spazieren Sie ca. 6 km durch Obstgüter, Mischwald und Weinberge bis Gratsch. Von dort weiter auf dem Tappeinerweg bis zum Restaurant Saxifraga zur Mittagseinkehr. Nach dem Essen entweder zu Fuß über den Tiroler Steig oder mit Bus hinauf zum Segenbühel, Kaffeepause auf der Terrasse des Hotel Panorama. Sollten Sie noch Lust haben besichtigen Sie das majestätisch auf einem mächtigen Moränenhügel über Meran thronende Stammschloss des Landes - Schloss Tirol. Es war der einstige Sitz der im Jahr 1253 ausgestorbenen Grafen von Tirol und stellt heute eines der Wahrzeichen des Landes dar. Talwärts ins Zentrum von Meran geht’s mit dem Panorama-Sessellift, traumhafte Aussicht inklusive. Unten angekommen in Meran, umrahmt von einer prächtigen alpinen Kulisse, genießen Sie Zeit ganz für sich zum Flanieren, Shoppen,...

4. Tag: GÄRTEN VON TRAUTTMANSDORFF

Auf eine spannende Entdeckungsreise lädt heute Schloss Trauttmansdorff mit seinen Botanischen Gärten ein. Berühmtheit erlangte Schloss Trauttmansdorff 1870 als Feriensitz von Kaiserin Sissi und ihren Töchtern Gisela und Marie Valerie. Heute befindet sich im Schloss das Südtiroler Landesmuseum für Tourismus, kurz Touriseum genannt. In den restaurierten Gemächern von Kaiserin Sissi können Sie auf eine spannende Zeitreise gehen. Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran erstrecken sich auf einer Fläche von 12 ha in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 m. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. Im Anschluss haben Sie die Wahl, Meran auf eigene Faust zu erkunden und in einem Restaurant Ihrer Wahl das Abendessen einzunehmen oder Sie entspannen stattdessen im Hotel.

5. Tag: PATSCHEIDERHOF UND HEIMREISE

In der direkten Umgebung Bozen’s, auf dem Ritten, dem Bozner „Hausberg“ liegt der Patscheiderhof. Auf einem schönen Waldweg spazieren Sie bis zum „Patscheider“ (ca. 30 Minuten). Dieser ist bereits seit mehr als 100 Jahren im Besitz der Familie Rottensteiner und lebt von den Menschen, die ihn bewohnen und den vererbten Traditionen. Lassen Sie sich beim Mittagessen verwöhnen, bevor es wieder hinunter geht, wo Sie der Bistrobus bereits zur Heimreise erwartet. (Alternativprogramm bei Schlechtwetter)

Reise buchen/anfragen

Ihre persönlichen Daten
Ihre Adresse
Ihre Reisedetails
Calendar
Zusätzliche Angaben
Maria - Ihre Südtiroler Gastgeberin

Reisepreis

ab € 695,00 pro Person
Ihre Reise-Infos
ab € 88,00 pro Person
Ihre Inklusiv-Leistungen
  • Busfahrt im Luxus-Bistro-Bus “BISTROnario”
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Unterbringung im 3*-Hotel Schennerhof in Zimmern mit Balkon
  • Welcome-Drink im Hotel
  • neuer In- und Outdoor Pool mit Relax-Terrasse und Whirlpool inkl. Liegewiese
  • freie Benutzung der Saunas
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet mit Teesamowar und Bioecke
  • 3 x Abendessen im Hotel inkl. 4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Eintritt und Führung Messner Museum Schloss Sigmundskron
  • kurzer Vortrag über Schenna und die Umgebung mit dem Chef des Hauses
  • geführter Ortsrundgang in Schenna
  • geführte Spaziergänge/kleine Wanderungen Algunder-Waalweg und Knottnkino
  • Sesselliftfahrt Meran - Dorf Tirol
  • Eintritt Schloss Tirol
  • Eintritt Schloss und Gärten von Tautmansdorff
  • Reiseleitung Wanderung Patscheiderhof
  • Kurtaxe
Ihre Premium-Leistungen
  • Bord-Service mit Wohlfühl-Garantie während der gesamten Reise
  • Bord-Frühstück am Anreisetag
  • Audio-Guide während der Reise
  • ausführliche Reiseinfos vor Reiseantritt
  • schöner reisen Kofferanhänger
ca. 20° C

Kontakt

SCHWERTBERG
BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG
Schacherbergstraße 30
4311 Schwertberg
07262 62 550 (Fax 75)

LINZ
Schöner Reisen mit Wiesinger GmbH
Kaarstraße 1
4040 Linz
0732 73 33 88 (Fax 55)