Comer See - Kultur oder Wanderreise - Busreisen mit Wiesinger
Comer See
Mediterranes Flair genießen!

Der Lago di Como ist einer der schönsten oberitalienischen Seen. Hier verbinden sich landschaftliche Gegensätze zu einer einzigartigen Mischung. Einerseits lässt das milde Klima am Seeufer eine mediterrane Vegetation gedeihen - andererseits ist der See von über 2000 Meter hohen Bergen umgeben.

So Wohnen Sie: 3*-Hotel Britannia Excelsior

Das 3*-Hotel Britannia Excelsior in Griante-Cadenabbia liegt direkt am Comer See und bietet einen traumhaften Ausblick. Ausstattung: Restaurant, Bar, futuristische Plattform auf dem See mit wunderschönem Pool, Sonnenliegen und -schirmen (saisonal geöffnet), Free WiFi in der Lobby.

(Änderungen vorbehalten)


Zusatzleistungen Wandern

• 4 x deutschsprachige Wanderbegleitung für die Ausflüge
• 
Seilbahnfahrt Argegno – Pigra und zurück 
• 
Mittagsimbiss in einer Almhütte 
• 
Bootsfahrt Cadenabbia - Bellagio und zurück 
• 
Käsezubereitungskurs in der Baita Belvedere 
• 
Imbiss mit hausgemachtem Produkten 
• 
Standseilbahnfahrt Como – Brunate (nur Bergfahrt)
• 
Bootsfahrt Torno – Como 
• 
1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke

Reisepreis p. P. im DZ: € 745,-


Zusatzleistungen Kultur

• Ganztagesreiseleitung Villa Carlotta und Lugano
• 
Eintritt Villa Carlotta
• 
Ganztagesreiseleitung Varenna und Bellagio
• 
Bootsfahrt Cadenabbia - Bellagio - Varenna - Cadenabbia
• 
Stadtführung in Mailand 
• 
Ganztagesreiseleitung in Como
• 
Seilbahnfahrt Brunate
• 
Standseilbahnfahrt Como – Brunate (Berg- und Talfahrt)

Reisepreis p. P. im DZ: € 675,-

Comer See - Kultur oder Wanderreise - Busreisen mit WiesingerComer See - Kultur oder Wanderreise - Busreisen mit WiesingerComer See - Kultur oder Wanderreise - Busreisen mit Wiesinger

1. Tag: Anreise an den Comer See Bequeme Anreise zu ihrem Hotel.


WANDERPROGRAMM

2. Tag: Die “Strada Regina” nach Menaggio

Mit einem leichten Aufwärm-Spaziergang entlang des Seeufers starten wir von der „aristokratischen“ Stadt Rezzonico auf einer ehemals wichtigen Handelsroute, die bis zum Ende des 18. Jh. genutzt wurde. Die „Antica Strada Regina“ geht entlang des Sees auf einer durchschnittlichen Höhe von 300 m und war ursprünglich eine alte römische Straße, die die Po-Ebene mit den Ländern nördlich der Alpen verband. Der Weg erreicht Menaggio, vorbei an wunderbaren Aussichtspunkten mit einem herrlichen Blick auf den See. Sie werden außerdem malerische, kleine Dörfer entdecken, die den ursprünglichen Baustil beibehalten haben. (Effektive Gehzeiten: 3 Stunden | Höhenunterschied: 300 m | Schwierigkeitsgrad: einfach)

3. Tag: Mit der Seilbahn zum Alpe Blessagno

Von Argegno nehmen Sie die Seilbahn nach Pigra, von wo sich ein großartiger Blick auf den See auftut. Allein schon die Fahrt mit der historischen, zweispurigen Seilbahn bis auf fast 900 m ist ein besonderes Erlebnis. Weiter geht es über einen einfachen Weg zum Bauernhof „Le Radici“, der wunderschön in die Natur der Alpe di Blessagno (1000 m) eingebettet liegt. Nach einer typischen Mahlzeit in einer Almhütte genießen wir die Aussicht und einige Zeit zur freien Verfügung, bevor wir nach Pigra und von hier aus zurück mit der Seilbahn nach Argegno gelangen. (Effektive Gehzeit: 4 Stunden | Höhenunterschied: 400 m | Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel)

4. Tag: Bellagio und Käsezubereitungskurs

Nach dem Frühstück Bootsfahrt nach Bellagio, der „Perle des Comersees”. Unsere Wanderung bringt Sie auf Maultierpfaden bis zur Baita Belvedere. Hier werden wir den landwirtschaftlichen Betrieb besichtigen und die Käserei. Besonderes Highlight ist die Teilnahme an einem Käsezubereitungskurs. Im Anschluss daran haben wir uns einen Imbiss verdient, vor einem wunderschönen Panorama auf den See genießen Sie die typischen Produkte der Baita. Zurück nach Bellagio geht es auf einem anderen Weg. Wir haben noch genug Zeit, um das malerische Städtchen zu entdecken. Rückfahrt nach Cadenabbia mit dem Boot. (Effektive Gehzeit: 3,5 Stunden | Höhenunterschied: 390 m | Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer)

5. Tag: Von Brunate nach Torno

Heute erreichen wir die Seidenstadt Como. Von hier nehmen Sie die Seilbahn nach Brunate (715 m), das dank seiner herrlichen Lage „Balkon der Alpen“ genannt wird. Von der Bergstation erwandern wir die Strecke, die zum Leuchtturm Alessandro Volta führt. Dieser wurde 1927 im Gedenken an den 100. Todestag des genialen Physikers errichtet. Ein ehemaliger Eselspfad bringt uns weiter immer bergan bis zum Montepiatto, wo wir den schönsten Blick auf den Comer See genießen können. Die Wanderung geht weiter durch den Wald bergab bis nach Torno, versteckte Perle mit malerischen engen Gassen und beeindruckender kleinen Altstadt. Rückfahrt nach Como mit dem Schiff. (Effektive Gehzeit: 4 Stunden | Höhenunterschied: 375m | Schwierigkeitsgrad: mittelschwer)


KULTURPROGRAMM

1. Tag: Villa Carlotta und Lugano

Zum Auftakt erwarten Sie heute landschaftliche Impressionen, die in Europa ihresgleichen suchen. Zuerst spazieren Sie zur Villa Carlotta mit ihrer grandiosen Parkanlage. Stärken Sie sich beim Mittagessen im Hotel, bevor Sie zum Luganer See fahren – eingebettet in eine Landschaft aus Bergen und blühenden Gärten.

2. Tag: Schiffsausflug Varenna und Bellagio: Die schönsten Orte des Sees

Starten Sie mit wunderschönen Motiven in den Tag: In Varenna (die Sie mit dem Boot erreichen) finden Sie bunte Häuschen, einen idyllischen, alten Fischerhafen, blühende Zypressen, niedliche Kieselgässchen und immer wieder einen tollen Seeblick. Genießen Sie einfach die Bilder. Gegen Mittag fahren Sie mit dem Schiff zu dem renommiertesten Ort des Comer Sees, nach Bellagio. Bei einem Rundgang entdecken Sie das alte Fischerdorf mit seinen farbenfrohen Gebäuden und steilen Gassen. Mit dem Schiff geht es zurück nach Cadenabbia.

3. Tag: Mailand

Eine der attraktivsten Metropolen der Welt steht heute auf Ihrem Programm. Bei Ihrem Spaziergang durch Mailand sehen Sie das weltberühmte Opernhaus „La Scala“, den mit Tausenden von Statuen und Spitztürmchen verzierten gotischen Dom, die Passage Galleria Vittorio Emanuele II. mit den eleganten Geschäften und historischen Cafés und das prächtige Castello Sforzesco. Vergessen Sie nicht, dass Milano auch Hauptstadt der Mode ist und nehmen Sie sich Zeit für ein bisschen Shopping!

4. Tag: Como und Seilbahnfahrt nach Brunate

Besichtigung der direkt am See gelegenen Stadt Como, die auch der Sitz einer großen Seidenindustrie ist. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der Dom und das alte Rathaus. Am Nachmittag nehmen wir die Seilbahn nach Brunate (715 m), das dank seiner herrlichen Lage „Balkon der Alpen“ genannt wird.


5. Tag: Heimreise: Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise nach OO/Linz.

Reise buchen/anfragen

Ihre persönlichen Daten
Ihre Adresse
Ihre Reisedetails
Calendar
Zusätzliche Angaben

Reisepreis

ab € 675,00 pro Person
Ihre Reise-Infos
ab € 89,00 pro Person
Ihre Inklusiv-Leistungen
  • Busfahrt im modernen Reisebus der Comfort Class
  • Unterbringung im 3*-Hotel Britannia Excelsior in Griante-Cadenabbia
  • 5 x Übernachtung mit All-Inclusive-Verpflegung im Hotel (Mittagessen als Buffet im Hotel bzw. Lunchpaket)

 

Bei unseren Aktiv-Reisen stehen Erholung und Genuss im Vordergrund. Für Aktivitäten wie Radfahren und Wandern ist keine besondere sportliche Kondition erforderlich. Die Anforderungen bei den Touren sind so ausgelegt, dass auch Nichttrainierte, aber natürlich gesunde Urlauber mitmachen können.

Mindestteilnehmerzahl: jeweils 15 Personen

 

ca. 20° C

Kontakt

SCHWERTBERG
BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG
Schacherbergstraße 30
4311 Schwertberg
07262 62 550 (Fax 75)

LINZ
Schöner Reisen mit Wiesinger GmbH
Kaarstraße 1
4040 Linz
0732 73 33 88 (Fax 55)