Malta & Gozo entdecken
Malta & Gozo entdecken
Zwischen Afrika und Europa

Maltas strategisch bedeutsame Lage im Zentrum des Mittelmeeres hat immer wieder das Interesse fremder Eroberer geweckt. Besonders eindrucksvoll durch ihre weltweite Einzigartigkeit sind jedoch die sehr viel älteren Zeugnisse der Besiedlung - die steinernen Tempel. Die Hauptstadt Valletta, die erste geplante Stadt Europas, mit ihren engen Gässchen, barocken Hausfassaden, Kirchen und Palästen ist auch ein beliebter Drehort.

SO WOHNEN SIE:

4*-Hotel Seashells  Resort at Suncrest An der St. Paul‘s Bay in Qawra empfängt Sie dieses 2015 renovierte Hotel mit Blick auf das Mittelmeer. Ins Zentrum von Qawra mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind es ca. 150 m. Im Außenbereich finden Sie u.a. einen Meerwasserpool, einen Whirlpool, eine Sonnenterrasse und eine Poolbar. Das Seashells Resort at Suncrest bietet stilvolle, klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN, einem eigenen Bad und einem Flachbild-Sat-TV. (Änderungen vorbehalten)

Aufpreis Doppelzimmer mit Meerblick: € 70,- p. P.

 

Voraussichtliche Flugzeiten:

24.04.: Linz - Frankfurt 10.45-11.50 Uhr

24.04.: Frankfurt - Malta 13.25-15.55 Uhr

01.05.: Malta - Frankfurt 12.25-15.05 Uhr

01.05.: Frankfurt - Linz 16.20-17.25 Uhr

 

1. TAG
FLUGANREISE NACH MALTA:

Unser Reisebegleiter begrüßt Sie am Linzer Flughafen. Von hier heben Sie mit Lufthansa über Frankfurt nach Malta ab. Transfer zum Hotel – den restlichen Nachmittag können Sie die Annehmlichkeiten der Hotelanlage nützen.


2. TAG
GANZTAGESAUSFLUG VALLETTA:

Sie unternehmen einen Ausflug in die maltesische Hauptstadt. Wir beginnen mit einem Spaziergang durch die oberen Barracca Gärten, von denen sich eine faszinierende Aussicht auf den Grand Harbour bietet. Während des anschließenden Stadtrundganges besichtigen wir die vor über 400 Jahren erbaute Kathedrale des Heiligen Johannes, das bedeutendste Gemälde von Caravaggio „Die Enthauptung Johannes des Täufers’’ im Oratorium und das Kathedralemuseum. Wir sehen auch den berühmten Palast des Großmeisters (Außenbesichtigung). Danach Besuch der „Malta Experience Show“. Diese Multivisions-Show verschafft Ihnen auf eindrucksvolle Weise einen Überblick über Malta‘s vielfältige Geschichte und Kultur der vergangenen Jahrhunderte. Am Ende des Ausfluges – gemeinsames Abendessen in einem Restaurant in Valletta. Nach dem Abendessen fahren Sie zu Ihrem Hotel zurück.


3. TAG
GANZTAGESAUSFLUG INSELRUNDFAHRT MALTA:

In Mosta sehen wir die beeindruckende Kuppel des Domes, die zu den größten ihrer Art gehört. Weiterfahrt zu den Dingli Klippen für einen Fotostopp. Weiter zu den „Drei Städten“. In Birgu (heute Vittoriosa) siedelten sich die Johanniter nach ihrer Ankunft auf Malta im Jahr 1530 an. Wir sehen den Inquisitorenpalast (Außenbesichtigung) und die St. Lawrence Kirche (Außenbesichtigung). Am Ende der Ausflüge besuchen Sie Maltas größte und besterhaltene Tempelanlage bei Tarxien. Die letzten Tempel entstanden auf dem Höhepunkt der Megalithbauweise und stammen aus der Zeit zwischen 3000 und 2500 v.Chr. Der Tempelkomplex mit seinen kunstvoll verzierten Steinplatten und Altären besteht aus drei miteinander verbundenen, gut erhaltenen Tempeln und drei noch älteren Heiligtümern, von denen allerdings nur Reste erhalten sind.


4. TAG
HALBTAGESAUSFLUG MDINA INKL. MALTESISCHES  KANINCHENESSEN:

Genießen Sie den Tag im Hotel, am Pool oder bei einem ausgiebigen Spaziergang. Am Abend statten Sie der ehemaligen Hauptstadt Mdina einen Besuch ab. Hier laden wir Sie zum Abendessen in eine typische Dorfgaststätte unweit von Mdina ein. Nach dem Abendessen machen Sie eine kleine Besichtigung der ehemaligen Hauptstadt Mdina. Die beleuchteten mittelalterlichen Gassen der „schweigenden Stadt“ besitzt ein ganz besonderes Flair. Beeindruckend ist auch der Blick von den Festungsmauern hinab auf die Lichter der Umgebung.


5. TAG
GANZTAGESAUSFLUG  SAN ANTON GÄRTEN, WIED IZ- ZURRIEQ, MARSAXLOKK & HAFENRUNDFAHRT:

Besuch der Botanischen Gärten San Anton in Attard. Dieser Ausflug führt Sie weiter in den Süden der Insel zum malerischen Fischerdorf und Hafen von Marsaxlokk. Ein beliebtes Fotomotiv sind die “Luzzi“, typische maltesische buntbemalte Fischerboote. Außerdem findet hier immer ein kleiner Flohmarkt statt. Ebenso steht ein Besuch der Blauen Grotte auf dem Programm. Da die Bootsfahrt in die Grotte wetterabhängig ist, ist sie nicht im Preis eingeschlossen und direkt bei der Blauen Grotte buchbar. Am Nachmittag findet eine Hafenrundfahrt statt. Während dieser Schifffahrt durch die Buchten der beiden Naturhäfen, “Marsamxetto” (Jachthafen) und “Grand Harbour”, haben Sie vom Wasser aus einen weitreichenden Blick auf die Befestigungsmauern und Kirchen der Hauptstadt. Auf der anderen Seite blicken Sie auf die ‚Drei Städte‘, die der Orden des Heiligen Johannes während der beiden großen Belagerungen 1551 und 1565 verteidigte. Auch der Zweite Weltkrieg hat hier deutliche Spuren hinterlassen. Im Anschluss unternehmen wir eine Panorama Tour entlang der Festungen von Valletta.


6. TAG
FREIZEIT:

Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen und Spaziergänge. Genießen Sie die Pool-Landschaft des Hotels und verbringen Sie einen gemütlich Tag im Hotel.


7. TAG
GANZTAGESAUSFLUG  SONNENINSEL GOZO:

Nach einer ca. 20-minütigen Überfahrt erreichen wir Maltas kleine Schwesterninsel Gozo. Hier erwartet Sie eine Welt der Ruhe und Beschaulichkeit. Die Insel hat sich trotz allen Fortschritts ihre Ursprünglichkeit erhalten. Sie besichtigen die auf einem Tafelberg erbaute imposante Zitadelle von Victoria - von den Einheimischen immer noch Rabat genannt. Im Anschluss Besichtigung des Tempelkomplexes von Ggantija, der als sehr gut erhaltene und eindrucksvolle überirdische Kultanlage aus der Jungsteinzeit gilt. Von dem erhöht liegenden Ort Xaghra haben wir eine herrliche Aussicht auf den rötlichen Sand der Ramla Bay. Wir besichtigen die Kalypso-Höhle, in welcher die listige Nymphe Kalypso Odysseus sieben Jahre lang gefangen hielt - so jedenfalls steht es bei Homer geschrieben. Danach besuchen wir die Wallfahrtskirche Ta’ Pinu. Weiter geht es zum Binnensee in Dwejra, bekannt durch das Blaue Fenster, das leider im März 2017 eingestürzte ist. Zum Abschluss legen wir eine gemütliche Kaffeepause an der malerischen Bucht des Fischerdorfes Xlendi ein. Mittags laden wir Sie zu einer Weinprobe und einer reichhaltigen Verkostung im Weingut Ta’ Mena ein.


8. TAG
HEIMFLUG:

Transfer zum Flughafen & Flug über Frankfurt nach Linz

Reise buchen/anfragen

Ihre persönlichen Daten
Ihre Adresse
Ihre Reisedetails
Calendar
Zusätzliche Angaben
malta_karte.jpg

Reisepreis

ab € 1.180,00 pro Person
Ihre Reise-Infos
ab € 196,00 pro Person
Ihre Inklusiv-Leistungen
  • Wiesinger-Reisebegleitung ab/bis  Flughafen Linz
  • Linienflug mit Lufthansa Linz – Frankfurt – Malta und zurück in der Economy Class
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge  (€ 98,- | Stand 07/2017)
  • Flughafentransfer auf Malta (Flughafen - Hotel - Flughafen)
  • Unterbringung im 4*-Hotel Seashells Resort at Suncrest
  • Willkommensdrink im Hotel
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen im Hotel vom Buffet inkl. Getränken (Mineral, Soft-Drinks, Hauswein, Bier, Kaffee)
  • 1 x Abendessen im Restaurant während des Ausfluges nach Valletta
  • 1 x Maltesisches Kaninchenessen im Restaurant bei Mdina
  • alle Ausflüge inkl. qualifizierter deutschsprachigen Reiseleitung
  • alle Ausflüge im klimatisierten Mini- bzw. Reisebus (je nach Gruppengröße)
  • Ganztagesreiseleitungen Valletta, Inselrundfahrt Malta, Marsaxlokk & Insel Gozo
  • Halbtagesreiseleitung Mdina
  • Eintritt St. John’s Co-Kathedrale
  • Besuch der Oberen Barrakka Gärten
  • Eintritt Ausstellung Malta Experience
  • Eintritt Tempelanlage Tarxien
  • Hafenrundfahrt am Schiff
  • Fährüberfahrt Insel Gozo und zurück
  • Eintritt Tempelanlage von Ggantija
  • Weinprobe auf Gozo

Kontakt

SCHWERTBERG
BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG
Schacherbergstraße 30
4311 Schwertberg
07262 62 550 (Fax 75)

LINZ
Schöner Reisen mit Wiesinger GmbH
Kaarstraße 1
4040 Linz
0732 73 33 88 (Fax 55)