Insel der Aphrodite - Zypern
Insel der Aphrodite - Zypern
    Die Insel für alle Jahreszeiten mit rund 340 Sonnentagen im Jahr heißt Sie willkommen!

    SO WOHNEN SIE: 4*- Hotel Princess Beach in Larnaka Das Hotel befindet sich direkt am leicht abfallenden Sand-/Kiesstrand von Larnaka. Restaurants und Bars sind in unmittelbarer Nähe, das Ortszentrum von Larnaka ist in ca. 7 km zu erreichen. Transferzeit vom Flughafen Larnaka: 20 Minuten. (Änderungen vorbehalten)

    Ob Kenner oder Neuling, auf der Insel der Aphrodite gibt es immer Neues zu entdecken und zu erleben. Gehen Sie in duftenden Wäldern spazieren, erleben Sie 10.000 Jahre Geschichte hautnah bei einer der zahlreichen Ausgrabungsstätten oder finden Sie Ruhe beim Besuch einer byzantinischen Kirche. Die landestypische Küche mit griechischen und türkischen Einflüssen lädt zum Probieren ein und die Mittelmeerküste unter der Sonne Zyperns lockt zum Entspannen. Auch die Gastfreundschaft der zypriotischen Bevölkerung ist legendär. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel, wo selbst Götter Urlaub machen.

    1. TAG
    WIEN - LARNAKA:

    Die Reise startet gegen Mittag mit dem Bustransfer von OÖ nach Wien. Um 16.30 Uhr Abflug in Richtung Zypern. Fahrt zum Hotel, Check-In und Abendessen.


    2. TAG
    AUSFLUG LIMASSOL:

    Die Altstadt von Lemesos (Limassol) mit seinen schmalen Straßen, die strahlenförmig vom alten Fischerhafen ausgehen, ist das wahre Herz der Stadt. Die mittelalterliche Festung von Limassol war im Mittelalter der Schauplatz der Hochzeit zwischen Richard Löwenherz, König von England und Berengaria von Navarra. Heute beherbergt die Burg das Museum des Mittelalters. Zu Mittag wird Ihnen ein typisches Meze-Essen serviert. Genießen Sie die vielen Köstlichkeiten der zypriotischen Küche.


    3. TAG
    AUSFLUG PETRA TOU ROMIOU – PAPHOS:

    Der sagenumwobene Geburtsort der Aphrodite ist Petra Tou Romiou. Unweit davon befindet sich die Fünfkuppelkirche aus dem 10. Jh. in Jeroskipos. In Paphos stand einst Paulus vor dem römischen Stadthalter. Heute kann man die Ausgrabungen von Paulussäule, Königsgräbern, Mosaik-Fußböden mit mythologischen Szenen, Odeon und die Reste des byzantinischen Hafenkastells bewundern.


    4. TAG
    WANDERAUSFLUG „ENTLANG DES KALTEN FLUSSES“:

    Nach dem Frühstück Abfahrt ins Troodos Gebirge bis zum Dorf Platres. Der Ausgangspunkt dieses Wanderausfluges liegt am Fluss „Kryos Potamos“ (Kalter Fluss). Der ca. 2 ½-stündige Weg endet an den Kaledonia Wasserfällen in der Nähe einer Forellenzucht im Dorf „Platres“, dem bekanntesten Luftkurort Zyperns. Der Fluss „Kryos Potamos“ gehört zu den wenigen Gewässern, die das ganze Jahr hindurch Wasser führen. Während der Wanderung haben wir die Gelegenheit, viele seltene Pflanzen und Bäume zu sehen, die zum Teil durch beschriftete Tafeln gekennzeichnet sind, z. B. der
    wilde Pflaumenbaum, Schmerwurz und viele andere. Nach dieser Wanderung Zeit zum Mittagessen im bekannten Forellen-Restaurant ‘‘Kryos Potamos‘‘ im Dorf Platres. Nach dieser Stärkung Weiterfahrt nach Ómodhos. Das hübsche Bergdorf wurde um das Kloster von Timíou Stavrou gebaut. Die Dörfer in diesem Gebiet sind als Krassokoria (wörtlich Weindörfer) bekannt. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel nach Limassol.


    5. TAG
    AUSFLUG NIKOSIA:

    Nikosia, die geteilte Hauptstadt Zyperns, ist Ihr heutiges Tagesziel: venezianische Befestigungsanlagen, die Johanneskirche mit Sitz des Erzbischofs, das byzantinische Museum sowie das archäologische Museum mit ausgewählten Fundstücken aus den verschiedenen Kulturepochen der Insel bereichern Ihren Ausflug.


    6. TAG
    AUSFLUG LARNAKA:

    Die Kirche des Hl. Lazarus, den die Überlieferung als ersten Bischof betrachtet, befindet sich in Larnaka. Von dort ist es nicht weit bis zum Großen Salzsee und zur Sultan-Hala-Tekke-Moschee, einer islamischen Wallfahrtsstätte. Der Besuch der Angeloktistos-Kirche in Kiti mit ihren einzigartigen Marienmosaiken beschließt Ihren Tag.


    7. TAG
    AUSFLUG NORDZYPERN:

    Bedeutende Ausgrabungen an der Ostküste, z.B. Zeus-Tempel, Palaestra, Basiliken und Königsgräber, sehen Sie auf der Fahrt nach Salamis. Die Stadt Famagusta ist von mächtigen Mauern und Wehranlagen umgeben. In der Altstadt sehen Sie die Kathedrale des Hl. Nikolaus sowie einige Palast- und Kirchenruinen aus venezianischer Zeit.


    8. TAG
    ZYPERN – ÖSTERREICH:

    Heute genießen Sie den Tag noch zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach Wien. Hier erwartet Sie unser Transferbus zur Heimfahrt nach OÖ.

    Reise buchen/anfragen

    Ihre persönlichen Daten
    Ihre Adresse
    Ihre Reisedetails
    Calendar
    Zusätzliche Angaben
    Insel der Aphrodite - Zypern

    Reisepreis

    ab € 1.485,00 pro Person
    Ihre Reise-Infos
    ab € 147,00 pro Person
    Ihre Inklusiv-Leistungen
    • Wiesinger-Reisebegleitung ab/bis Flughafen Linz
    • Flughafentransfer OÖ/Linz - Wien – OÖ/Linz
    • Linienflug mit Austrian Airlines von Wien nach Larnaka und zurück in der Economy Class
    • Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge (EUR 138,- | Stand 05/2017)
    • Flughafentransfer Larnaka - Hotel und zurück
    • Unterbringung im 4*- Hotel Princess Beach in Larnaka
    • Welcome-Drink
    • 7 x Übernachtung inkl. Halbpension
    • sämtliche Ausflüge im modernen,  vollklimatisierten Reisebus
    • Halbtagesausflug Limassol inkl. Meze-Mittagstisch
    • Ganztagesausflug Paphos
    • Ganztagesausflug inkl. Wanderung „Entlang des kalten Flusses“
    • Forellen-Mittagessen im bekannten Fisch- Restaurant „Kryos Potamos“
    • Ganztagesausflug Nikosia
    • Ganztagesführung Larnaka-Lefkara
    • Ganztagesausflug Nordzypern

    Kontakt

    SCHWERTBERG
    BFBS Reisebüro Wiesinger GmbH & Co KG
    Schacherbergstraße 30
    4311 Schwertberg
    07262 62 550 (Fax 75)

    LINZ
    Schöner Reisen mit Wiesinger GmbH
    Kaarstraße 1
    4040 Linz
    0732 73 33 88 (Fax 55)